Liegenschaften der 3 Lindenauer Ortsteile finden Sie hier

Häuserliste

Henricistraße 5c

04177 Leipzig-Lindenau

Hier in der Henricistraße 5c in Leipzig-Lindenau befand sich in den letzten Jahren der DDR eine von Fred Kowasch illegal betriebene Bar.
Peter Wensierski schrieb in DER SPIEGEL 40/2014:
"In Kowaschs Kneipe sind die Wände von oben bis unten mit dem Strafgesetzbuch der DDR tapeziert, als Zielscheibe für Wurfpfeile dient das Bild eines Volkspolizisten. Im größten Raum ist die Berliner Mauer an die Wand gemalt, mit Wachtürmen und Scheinwerfern, zum Tanzraum führt ein Mauerdurchbruch."

Über Fred Kowasch und seine Freunde schrieb der SPIEGEL-Autor Peter Wensierski (Die unheimliche Leichtigkeit der Revolution. Wie eine Gruppe junger Leipziger die Rebellion in der DDR wagte. München 2017):
"Sie sind jung, sie sind frech, sie verweigern sich dem System und fordern den Staat heraus. Sie wollen sich nicht mehr anpassen. Sie wohnen gemeinsam in Abrisshäusern, planen in langen Nächten ... ihre nächsten Aktionen, drucken heimlich Flugblätter, feiern in ihrer illegalen Nachtbar, bis der Morgen anbricht, und demonstrieren am Tag in der ersten Reihe. Sie werden verfolgt, aber mit jeder neuen Aktion verlieren sie ein Stückchen mehr Angst und die Diktatur an Kraft. Deutschland erlebt von Leipzig aus zum ersten Mal in der Geschichte eine gelungene Revolution.
Die wahre Geschichte einer ungewöhnlichen Gruppe junger Leute, die einen Kampf führen, den andere für aussichtslos halten. Und die spannend zu lesende Nahaufnahme eines wichtigen Augenblicks der deutschen Geschichte."

Quellen/Literatur/Weblinks:
- Sammlung Lindenauer Stadtteilverein e. V.
- www.spiegel.de
- Acht Tage, die die Welt veränderten: Die Revolution in Deutschland 1989/90. Ein SPIEGEL-Buch. Hrsg. von Alfred Weinzierl und Klaus Wiegrefe, DVA, 2015, 368 Seiten
- Peter Wensierski: Die unheimliche Leichtigkeit der Revolution. Wie eine Gruppe junger Leipziger die Rebellion in der DDR wagte. Ein SPIEGEL-Buch. München, Deutsche Verlags-Anstalt, 2017, (Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 464 Seiten, 13,5 x 21,5 cm, mit Abbildungen)
ISBN 978-3-421-04751-9. Leseprobe

Lesungen aus dem DVA-Sachbuch

Bildinhalt: Peter Wensierski beschreibt in seinem SPIEGEL-Buch
Peter Wensierski beschreibt in seinem SPIEGEL-Buch "Die unheimliche Leichtigkeit der Revolution. Wie eine Gruppe junger Leipziger die Rebellion in der DDR wagte" eine Szene aus der Henricistraße 5c
 


Zurück zur Übersicht