Kultur

Theater, Operette, Musik, Galerien vor Ort erleben

Theater, Operette, Musik, Galerien

"Wir geh'n nach Lindenau, da ist der Himmel blau" ... der Gassenhauer stammt aus einer Zeit, als Lindenau noch vor den Toren der Stadt Leipzig lag und die Leipziger Bevölkerung den Vergnügungsort zu Zerstreuung und Amüsement aufsuchte.
Daran hat sich seit 150 Jahren nichts geändert und nicht erst mit dem Stadtratsbeschluss vom 20.1.2016 zum Umzug von LOFFT, Tanztheater und Naturkundemuseum auf das Gelände der Lindenauer Baumwollspinnerei ist Lindenau (wieder) ein bekannter Kulturstandort.

Fahrbibliothek
Mit Sanierungsbeginn in der Georg-Maurer-Bibliothek hält seit Januar 2016 der blaue Bus der Fahrbibliothek immer donnerstags von 13.30-18.00 Uhr auf dem Lindenauer Markt.
2016 macht die Fahrbibliothek Ferien vom 27. Juni bis zum 15. Juli 2016 (2. bis 5. Sommerferienwoche).

Theater

Übersicht: 7 (sieben!) Theater in Lindenau
Theater der Jungen Welt: zugleich das älteste Kinder- und Jugendtheater in Deutschland, hat auch eigene Gruppen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene
LOFFT: Produktionsort der freien Szene
Musikalische Komödie: Operettentheater der Oper Leipzig
Neues Schauspiel Leipzig
Schaubühne Lindenfels
Residenz: eine Spiel- und Produktionsstätte des Schauspiel Leipzig (ehem. Spinnwerk)
Westflügel mit dem Figurentheater Wilde & Vogel
außerdem:
Kabarett Leipziger Brettl - Spielstätte im Gambrinus Odermannstraße 12 - regelmäßiger Spielbetrieb meist am Wochenende - seit 1979 sächsisches Kabarett in Leipzig-Lindenau
im RevueTheater Am Palmengarten - Jahnallee 52, Ecke Capastraße - gibt's regelmäßig Musiktheater, Chanson, Liedermacher, Variete & Comedy

Das Theater der Jungen Welt bietet Kinder-, Jugend- und Familientheater für alle Generationen.
www.tdjw.de

Die Bühne der freien Theaterszene im Theaterhaus am Lindenauer Markt 21 ist Proben- und Aufführungsort für Schauspiel, Musiktheater, Tanz, Performance. Es bietet Unterstützung für Produktionen aus dem ganzen deutschsprachigen Kunstraum.
www.lofft.de

Musik
Eines der letzten deutschen Operettenhäuser spielt seit der Eröffnung vor über 100 Jahren unermüdlich für sein großes Publikum: die Musikalische Komödie (MuKo). Heute wird das Haus Dreilinden als Teil der Leipziger Oper verwaltet. Der Standort ist nach jahrzehntelangem Investitionsstau nun durch ein kontinuierliches Sanierungskonzept und das politische Bekenntnis zu diesem einzigartigen Kulturort dauerhaft gesichert.
www.oper-leipzig.de/de/musikalische-komoedie

Galerien und Kunstschaffende

Der Bund Bildender Künstler Leipzig e.V. residiert im Lindenauer Tapetenwerk. Zahlreiche der kunstschaffenden Mitglieder sind auch in Lindenau ansässig. Eine alphabetische Auflistung findet sich auf der Internetseite des BBKL.
www.bbkl.org

Alljährlich zu Pfingsten öffnen Künstlerinnen und Künstler in ganz Sachsen ihre Ateliers, Arbeits- und Ausstellungsräume. An einem oder mehreren Tagen des langen Wochenendes gibt es auch in Lindenau Möglichkeiten zum Schauen, Staunen und für Austausch.
www.kunstoffeninsachsen.de

Auf dem Gelände der Lindenauer Baumwollspinnerei finden sich zahlreiche Galerien und verwandte Angebote aus dem Bereich Bildende Kunst. Kernöffnungszeiten der 14 Galerien und Ausstellungsflächen: Dienstag bis Samstag, 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr
www.spinnereigalerien.de

Das Netzwerk unabhängiger Kunsträume im Leipziger Westen veranstaltet in losen Abständen Galerientage. Im Internetauftritt finden sich über das Netzwerk auch Hinweise auf oft nur temporäre Ausstellungs- und Kunstorte im Stadtteil.
www.lindenow.org

Bildhauerin und Malerin Helena Garcia
www.artescena.de

Hörgalerie
www.aundv.org

weitere, nichtkommerzielle und kleinere Galerien z.B. an diesen und anderen mehr als zwanzig Orten:
Auswahl, ohne Ateliers; Übersicht zu den meisten Galerien in Lindenau: www.lindenow.org
www.potemka.de Aurelienstraße 41
www.buekue.eu/ Бükü – Büro für kulturelle Übersetzung Aurelienstraße 48
www.d21-leipzig.de Demmeringstraße 21
http://helleralsdaslicht.blogspot.de/ Demmeringstraße 44/46
www.facebook.com/Tretjakows-Galerie-Leipzig-870793619629162/ Demmeringstraße 46
http://fugitif.eu/ Demmeringstr. 74
www.artescena.de Endersstraße 6
www.gapgap.info/ Gemeindeamtsstraße 13
www.ortloff.org Jahnallee 73
www.threehouse.de/work/ Lützner Straße 2
www.internil.net Lützner Straße 17
www.aundv.org Lützner Straße 30
www.facebook.com/neudeli.leipzig/ Lützner Straße 36
www.praline-leipzig.de Lützner Straße 39
www.editionnaehring.de Lützner Straße 98
www.held-leipzig.de/#ausstellungen Merseburger Straße 84/Demmeringstraße
http://anstandundmoral.wordpress.com/ Merseburger Straße 88b
www.facebook.com/das.holzhaus/ Merseburger Straße 103
www.facebook.com/pages/Globusfabrik/518039838226968 Raimundstraße 12/14
www.facebook.com/aroomthat/ Spinnereistraße 7
http://bsmnt.info/ Spinnereistraße 7
www.facebook.com/thegrassisgreenerleipzig/ Spinnereistraße 7
http://museum-lytke.com/ Zschochersche Str. 2 b
... u.v.a.m.

Kinos
An neun Kino-Standorten waren im Laufe der letzten 110 Jahre regelmäßig Filmvorführungen in Lindenau zu erleben. Noch heute spielen im Stadtteil zwei Kinos. Die Schaubühne Lindenfels ist das einzige erhaltene Lichtspielhaus aus dem Anfangsjahr (1906) der Leipziger Kinos und damit zugleich das älteste Leipziger Kino überhaupt. Kein anderes Filmtheater aus dem ersten Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts hat bis heute in Leipzig überlebt. Alle weiteren Kinos in der Stadt sind jüngeren Gründungsdatums.
Inmitten der Alten Baumwollspinnerei ist das jüngste Kino im Leipziger Westen zu finden: Das LuRu-Kino ist ein kleines (50 Plätze) Programmkino mit täglichem Spielbetrieb.
www.schaubuehne.com Kino Lindenfels, Karl-Heine-Straße 50
www.luru-kino.de Spinnereistr. 7

selber filmen
Der andrea doria filmclub e.V. gestaltet medienpädagogische Projekte mit Kindern und Jugendlichen, vorwiegend mit dem Medium Film, aber auch Openair-Kinoveranstaltungen.
Wie ein Drehbuch entsteht, wie gefilmt wird und wie am Computer der fertige Film entsteht, können Kinder in der Kulturwerkstatt KAOS erlernen.
andreadoriafilmklub@gmx.de
www.kaos-leipzig.de Wasserstraße 18
nebenan: das Cineding im Nachbarstadtteil Plagwitz