Nachrichtenarchiv

Sonntagsspaziergang durch Lindenau: Vom Dorf zur Stadt rund um den alten Dorfteich am 27. August ´23

Bildinhalt: Ansichtspostkarte vom Lindenauer Markt, ca. 1910. Quelle: Institut für Länderkunde, PKL-Lind073
Ansichtspostkarte vom Lindenauer Markt, ca. 1910. Quelle: Institut für Länderkunde, PKL-Lind073
 

Stadtführung Lindenau - Vom Dorf zur Stadt rund um den alten Dorfteich am Sonntag, 27. August, ab 14:00 Uhr
800 Jahre Geschichte im Überblick - vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Am Rande der fruchtbaren Elster-Luppe-Aue entstanden, durchlebte Lindenau im Verlaufe seiner Geschichte verschiedenste Etappen menschlicher Besiedlung: Vom mittelalterlichen Dorf mit romanischer Kirche und Wasserburg über gründerzeitlichen Bevölkerungsboom bis zum Zentrumsersatz für das Leipzig der Nachkriegszeit. Noch sind zahlreiche Spuren dieser Entwicklung auffindbar und prägen den heutigen Charakter dieses Stadtteils. Erfahren Sie von der späten Entstehung des Lindenauer Marktes aus einem der Dorfteiche, wo sich die Leipziger um 1900 amüsierten und warum der Himmel hier so blau ist.
Rundgang: Preis 10 Euro, ermäßigt 8 Euro für Schüler und Studierende / keine Anmeldung notwendig / Tickets direkt vor Ort, StattReisen-Card frei
Treff: Nathanaelkirche, Roßmarktstraße/Rietschelstraße, Nähe Lindenauer Markt (Tram 7, 8, 15, Bus 130/131; Endstelle Bus 74)
Literaturempfehlung zum Sonntagsspaziergang: Wanderführer Leipziger Spaziergänge: Lindenau / von Heinz Peter Brogiato. 64 Seiten: 1 Lindenauer Stadtplan (Ausschnitt), 75 Fotografien, Lehmstedt Verlag Leipzig, Neuerscheinung April 2023, ISBN 978-3-95797-143-2
nebenan.de


Nachrichtenübersicht