Liegenschaften aller Lindenauer Ortsteile finden Sie hier

Häuserliste

Lützner Straße 67

04177 Leipzig-Lindenau

zur Geschichte

1918
B. Haupt, Biergroßhandlung, Kühlhallen

Bäckermeister A. Mehner

Biergroßhandlung
Bernhard Haupt
Leipzig W 33
Lützner Straße 67
Abfüllung von Bier (Wernesgrüner Pilsner) der Brauerei Männel aus Wernesgrün

1943
Biergroßhandlung Bernhard Haupt
Biergroßhandlung Hermann Wolf

Quellen/Literatur/Weblinks:
- http://www.bieretikettenkatalog.de/HTML_IN/L/L154T01.HTM

Im Leipziger Adressbuch von 1905 ist in der Lützner Straße 67, 2. Etage, als Mieter der Kaufmann und Fabrikbesitzer Karl Glorius eingetragen. Er war persönlich haftender Gesellschafter der Fa. Karl Glorius, Zuckerraffinerie, Kandis- und Zuckerwarenfabrik Schönau (=heute "Grünau").
Gleichzeitig wohnten in Lindenau, Gießerstraße 3 parterre, der Straßenbahnschaffner Hans Glorius (evtl. mit Familie) und die "Privata"/"Rentnerin" Marie Glorius, geborene Trost.
In Leipzig-Reudnitz, Untere Münsterstraße (1891-1968 Name der Kippenbergstraße), lebte Louis Glorius.

Quellen/Literatur/Weblinks:
- Leipziger Adressbuch 1905
- Adreßbuch der Reichsmessestadt Leipzig mit Markkleeberg, Böhlitz-Ehrenberg, Engelsdorf, Mölkau 1943


Zurück zur Übersicht