Aktuell

Was ist los in Lindenau?

In Leipzig-Lindenau passiert viel. Nicht alles können wir hier erwähnen, weil die ehrenamtliche Zeit dazu nicht reicht. Wichtige und spannende Ereignisse, Veranstaltungen, Angebote und Nachrichten möchten wir aber demnächst möglichst hier festhalten und Interessierte darauf aufmerksam machen.

Aktuelle Nachrichten

Einige ältere Nachrichten finden Sie im Nachrichtenarchiv


Stolpersteine für Familie Gulkowitsch | Dr. Lazar Gulkowitsch. Quelle: Ronald Lambrecht, Politische Entlassungen in der NS-Zeit, Leipzig2006

Stolpersteine für Familie Gulkowitsch

In der Demmeringstr. 58 lebte bis 1934 Prof. Lazar Gulkowitsch mit seiner Familie. Im Juli 1941 wurden sie ermordet. Vor dem Haus wollen wir am 29.6.2021 drei sogenannte Stolpersteine verlegen lassen.

Weiter lesen...

Stadtbezirksbeirat Alt-West lädt ein | der Stadtbezirksbeirat fördert lokale Demokratie

Stadtbezirksbeirat Alt-West lädt ein

Einmal monatlich, jeweils am ersten Mittwoch ab 17:30 Uhr, tagt im Rathaus Leutzsch bzw. als Videokonferenz der Stadtbezirksbeirat. Zur nächsten öffentlichen Sitzung am 7.7.2021 sind Sie eingeladen.

Weiter lesen...

Wo ein Wille ist, ist auch ein 🚲-Weg! | Am Donnerstagnachmittag ist hier bis 18 Uhr geschützter Platz zum Radfahren

Wo ein Wille ist, ist auch ein 🚲-Weg!

Am 3. Juni ist Weltfahrrad- und Pop-up-Aktionstag. Wir laden ein, von 16 bis 18 Uhr den Pop-up-Radweg in der William-Zipperer-Straße (zwischen Erich-Köhn- und Demmeringstraße stadteinwärts) zu testen

Weiter lesen...

Film: Leipzigs Traum vom Meer - Der große Kanal | Carl Heine, Bildnis aus der Zeitschrift Die Gartenlaube, 1864, Heft 44

Film: Leipzigs Traum vom Meer - Der große Kanal

Im 19. Jahrhundert meinte Industriepionier Carl Heine, Leipzig müßte zwingend einen Meereszugang haben. Das Unternehmen scheiterte. Der große Kanal blieb vorerst unvollendet. Ein Film im MDR-Fernsehen

Weiter lesen...

Anmeldungen zum Tag des offenen Denkmals 2021 ab sofort möglich |

Anmeldungen zum Tag des offenen Denkmals 2021 ab sofort möglich

Der Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 12. September 2021, steht in diesem Jahr bundesweit unter dem Motto "Sein & Schein - in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege". Auch in Lindenau können Sie

Weiter lesen...

Im Kunstraum D21: Performances Pödelwitz & Stromaufwärts |

Im Kunstraum D21: Performances Pödelwitz & Stromaufwärts

Im Rahmen der Ausstellung "Ab - Raum" laden Anna Schimkat & Grit Ruhland am 15. Mai zu einer Online-Konzertperformance mit anschließendem Gespräch, u. a. zum ehem. Uranbergbaugebiet Ronneburg, ein.

Weiter lesen...

LVZ, 22. April 2021: Lindenauer Wochenmarkt bleibt vorerst am Cottaweg | LVZ, 22. April 2021: Lindenauer Wochenmarkt bleibt vorerst am Cottaweg

LVZ, 22. April 2021: Lindenauer Wochenmarkt bleibt vorerst am Cottaweg

Unter dieser Überschrift berichtete Klaus Staeubert in der LVZ vom 22.4.2021: "Nach baustellenbedingtem Umzug haben Händler Einbußen / Vorschläge von Stadtteilverein und Stadtbezirksbeirat abgelehnt".

Weiter lesen...

Kein Wochenmarkt vor der Nathanaelkirche - aber Lindenau geht nicht unter ... | Ergebnis auch noch nach 8 Wochen am Cottaweg: weniger Käufer als Verkäufer

Kein Wochenmarkt vor der Nathanaelkirche - aber Lindenau geht nicht unter ...

Bei zwei Enthaltungen stimmten 31 Mitglieder des Leipziger Stadtrates für und 35 gegen den Antrag des Stadtbezirksbeirates, den Lindenauer Wochenmarkt bis zum August vor der Nathanaelkirche abzuhalten

Weiter lesen...

„Katastrophal“ nennen Lindenauer Wochenmarkthändler die Situation auf der Ausweichfläche am Cottaweg |

„Katastrophal“ nennen Lindenauer Wochenmarkthändler die Situation auf der Ausweichfläche am Cottaweg

Entscheidet der Stadtrat stattdessen für den Platz vor der Nathanaelkirche? "Neuer Standort, aber keine Kundschaft" titelt die LVZ schon nach den beiden ersten Markttagen am Cottaweg am 9. März. Fragt

Weiter lesen...

Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 12. September 2021 | Der Tag des offenen Denkmals ist der deutsche Beitrag zu den europaweiten European Heritage Days.

Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 12. September 2021

Sein & Schein - in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege. Was ist echt und was ist Illusion, neu interpretiert oder idealisiert? Auch die Baukunst spielt mit unseren Sinneswahrnehmungen. Am 12.9

Weiter lesen...

D21: Ausstellung  |

D21: Ausstellung

Vom 17. April bis 16. Mai ist im D21 Kunstraum die Ausstellung "Ab - Raum" zu sehen. Das künstlerische Projekt beschäftigt sich mit Tagebau-, Industrie- und Transformationsgeschichte von Landschaften.

Weiter lesen...

Corona-Testzentrum in Lindenau |

Corona-Testzentrum in Lindenau

Schnelltests, aber auch Bestätigungs-PCR-Tests nach positivem Schnelltestergebnis, gibt es seit dieser Woche in der ärztlich geführten Teststelle für den kostenlosen Bürgertest in der Lützner Str. 100

Weiter lesen...

Kostenlose Corona-Bürgertestungen | Bildquelle: commons.wikimedia.org

Kostenlose Corona-Bürgertestungen

Kostenlose Corona-Bürgertestungen gibt es montags bis freitags von 9 - 16 Uhr und samstags von 10 - 15 Uhr im Neuen Rathaus und montags, mittwochs und freitags auch am 
Diakonissenkrankenhaus Lindenau

Weiter lesen...

Sonntagsspaziergang durch Lindenau - Vom Dorf zur Stadt rund um den alten Dorfteich am 19.9.2021 | Ansichtskarte vom alten Dorfplatz

Sonntagsspaziergang durch Lindenau - Vom Dorf zur Stadt rund um den alten Dorfteich am 19.9.2021

800 Jahre Geschichte im Überblick: Vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Erfahren Sie von der Entstehung des Lindenauer Marktes aus einem der Dorfteiche und warum der Himmel hier so blau ist. Ab 14 Uhr

Weiter lesen...

Führung über den Friedhof Lindenau am Sonntag, 10. Oktober 2021 |

Führung über den Friedhof Lindenau am Sonntag, 10. Oktober 2021

Der Lindenauer Friedhof an der Merseburger Straße ist der flächenmäßig größte kirchliche Friedhof in Leipzig. Zahlreiche Persönlichkeiten aus Politik, Sport, Kunst und Kultur wurden hier beigesetzt.

Weiter lesen...

Stadtteil-Führung Lindenau - Krügerol, Mädlerkoffer, Palmengarten und zu den drei Linden | Der Palmengarten ab 1899

Stadtteil-Führung Lindenau - Krügerol, Mädlerkoffer, Palmengarten und zu den drei Linden

Wie kaum ein anderes Dorf war Lindenau seit Beginn der hochmittelalterlichen Besiedlung geprägt durch die Lage an der alten Ost-West-Handelsstraße Via Regia. Termin neu So 17.10.2021 14:00 Capa-Haus

Weiter lesen...

Müllsammelaktion am Samstag, 13. März 2021 ab 10 Uhr an der König-Albert-Brücke/Karl-Heine-Straße | Wir gehen Müll sammeln! Wir organisieren Cleanups, um gemeinsam unsere Stadt lebenswerter zu machen.

Müllsammelaktion am Samstag, 13. März 2021 ab 10 Uhr an der König-Albert-Brücke/Karl-Heine-Straße

Wir treffen uns am Samstag, 13. März 2021 ab 10 Uhr an der König-Albert-Brücke/Karl-Heine-Straße. Ziel ist der Henriettenpark, wo auch der Müll von der Stadtreinigung Leipzig später abgeholt wird.

Weiter lesen...

Frust am Cottaweg. Lindenauer Wochenmarkt: Neuer Standort, aber kaum Kundschaft | Die LVZ vom 9.3.2021 berichtet über die Verlegung des Lindenauer Wochenmarktes an den Cottaweg

Frust am Cottaweg. Lindenauer Wochenmarkt: Neuer Standort, aber kaum Kundschaft

Unter dieser Überschrift berichtet die Leipziger Volkszeitung in ihrer Druckausgabe vom Dienstag, 9.3.2021, über die Verlegung des Lindenauer Wochenmarktes auf das Kleinmessegelände am Cottaweg.

Weiter lesen...

Eine Abstimmung mit den Füßen: Verlegung des Wochenmarktes an den Cottaweg wird nicht angenommen! | Sonst dicht umlagert, am Cottaweg deprimierende Leere: Stände und Verkäuferin warten auf Kundschaft

Eine Abstimmung mit den Füßen: Verlegung des Wochenmarktes an den Cottaweg wird nicht angenommen!

Es war zu befürchten. Deprimierende Leere beim freitäglichen Wochenmarkt auf dem „Festplatz am Cottaweg“. Dorthin hat das Marktamt den traditionellen Frischemarkt abgedrängt.

Weiter lesen...

“Es ist nicht gerechtfertigt, den Lindenauer Wochenmarkt auf den Festplatz am Cottaweg zu verlegen!” |

“Es ist nicht gerechtfertigt, den Lindenauer Wochenmarkt auf den Festplatz am Cottaweg zu verlegen!”

Zwei gute Nachrichten vorweg: Die Bauarbeiten auf dem Lindenauer Markt haben am 1. März begonnen. Und der traditionelle Wochenmarkt am Mittwoch und Freitag muss nicht ersatzlos ausfallen. Doch die

Weiter lesen...

Stadtrats-Antrag: Verlegung des Wochenmarktes vor die Nathanaelkirche |

Stadtrats-Antrag: Verlegung des Wochenmarktes vor die Nathanaelkirche

Der Stadtbezirksbeirat Alt-West hat am 3. März beschlossen, sein Votum für die zeitweise Verlegung des Wochenmarktes vor die Nathanaelkirche in den Stadtrat einzubringen.

Weiter lesen...

Markttrubel in Lindenau im Film Leipzig Lindenau 1910 | emsiges Markttreiben vor der Nathanaelkirche - die Älteren können sich noch gut daran erinnern

Markttrubel in Lindenau im Film Leipzig Lindenau 1910

Auf dem Lindenauer Markt wird gebaut. Soll der traditionelle Lindenauer Wochenmarkt deshalb für ein halbes Jahr pausieren oder nach außerhalb verlegt werden? Der Lindenauer Stadtteilverein sagt Nein!

Weiter lesen...

 LVZ, 19. Februar 2021: Ärger um Lindenauer Wochenmarkt | LVZ, 19.02.2021

LVZ, 19. Februar 2021: Ärger um Lindenauer Wochenmarkt

Bauarbeiten machen den Wochenmarkt in Leipzig-Lindenau in den kommenden Monaten unmöglich. Fällt er nun ganz ins Wasser oder finden Stadtteilverein und Kommune doch noch einen Ausweichstandort?

Weiter lesen...

Wochenmarkt am Lindenauer Markt, inmitten von Lindenau, erhalten! |

Wochenmarkt am Lindenauer Markt, inmitten von Lindenau, erhalten!

Während der Baumaßnahmen am Lindenauer Markt will das Marktamt den Wochenmarkt auf den Festplatz am Cottaweg verlegen - statt auf den Platz vor der Nathanaelkirche, den alten Lindenauer Marktplatz.

Weiter lesen...

Keine Pause auf dem Lindenauer Wochenmarkt! | Lindenau war bekannt für seine Kram- und Viehmärkte. Hier ein Bild vom Film <Leipzig Lindenau 1910>

Keine Pause auf dem Lindenauer Wochenmarkt!

Die gute Nachricht: Auf dem Lindenauer Markt wird von März bis August 2021 gebaut, um "einen lebendigen Marktplatz als kommunikativen Mittelpunkt des Quartiers zu schaffen". Die schlechte Nachricht: W

Weiter lesen...

Baumaßnahme Odermannstraße/Lindenauer Markt |

Baumaßnahme Odermannstraße/Lindenauer Markt

Von Ende Februar 2021 bis voraussichtlich März 2022 finden verschiedene Bauarbeiten in der Odermannstraße, Demmeringstraße, der Rietschelstraße, am Lindenauer Markt und an der Kuhturmstraße, statt.

Weiter lesen...

KAOS im Wandel | KAOS am Ulrichsteich in Lindenau. Drohnen-Foto von Jochen Janus

KAOS im Wandel

Kulturwerkstatt und Kunstbereich unter neuer Leitung: Während des Lockdowns ist es ruhiger um die Kulturwerkstatt KAOS am Ulrichsteich geworden, aber innerhalb des Teams hat sich einiges verändert.

Weiter lesen...

Sanierungssatzung Lindenauer Hafen soll 2021 aufgehoben werden | Neubauten an der Hafenstraße. Foto © Lindenauer Stadtteilverein e. V.

Sanierungssatzung Lindenauer Hafen soll 2021 aufgehoben werden

Für das Sanierungsgebiet "Zentraler Bereich Lindenauer Hafen" soll in diesem Jahr planmäßig die Sanierungssatzung aufgehoben werden. Damit entfallen Vorschriften des besonderen Städtebaurechts.

Weiter lesen...

Wir retten ein technisches Denkmal - retten Sie mit! | Montage des geretteten histor. Linienverzweigers mit den alten Telefonkabelsträngen am Originalort.

Wir retten ein technisches Denkmal - retten Sie mit!

Der größte der letzten 8 historischen Leipziger Telefonkabel- bzw. Linienverzweiger mit Originalverkabelung ist gerettet und wurde am Originalstandort Lützner Straße 166 wieder aufgestellt. Doch noch

Weiter lesen...

Lokale Unternehmen unterstützen | © local-heroes-leipzig.de

Lokale Unternehmen unterstützen

Die Website "Local Heroes Leipzig" macht Leipziger Unternehmen sichtbar, die trotz Corona-Einschränkungen ihre Produkte oder Dienstleistungen anbieten und wie man an sie kommt bzw. unterstützen kann.

Weiter lesen...

www.l-iz.de: Lindenauer Stadtteilverein braucht noch knapp 1.000 Euro, um Rettungsaktion zu bezahlen | Montage des restaurierten Verteilers am 15. Dez. Foto: Uwe Buckendahl, Lindenauer Stadtteilverein eV

www.l-iz.de: Lindenauer Stadtteilverein braucht noch knapp 1.000 Euro, um Rettungsaktion zu bezahlen

Wenige Tage vor dem 4. Advent 2020 wurde in Lindenau ein ganz besonderes, rund 100 Jahre altes Technikdenkmal am Originalstandort in der Lützner Straße 166 wieder aufgerichtet: ein Linienverzweiger...

Weiter lesen...

Telefon-Linienverzweiger: Ihre Spende rettet Technik-Denkmal in der Lützner Str. 166  |

Telefon-Linienverzweiger: Ihre Spende rettet Technik-Denkmal in der Lützner Str. 166

Die angekündigte Rettung eines KulturDenkMals beginnt: Wir beauftragten eine ortsansässige Schlosserei mit der Notsicherung des techn. Denkmals. Bitte unterstützen Sie unsere Aktion mit Ihrer Spende!

Weiter lesen...

Termin der Spenden-Radtour fürs Technik-Kulturdenkmal wird verschoben | ...x.

Termin der Spenden-Radtour fürs Technik-Kulturdenkmal wird verschoben

Die vom Lindenauer Stadtteilverein seit langem geplante Spenden-Radtour zur Rettung des stark beschädigten Telefon-Linienverzweigers in der Lützner Str. 166 muss Corona-bedingt verschoben werden.


geplant: Spenden-Radtour für ein Kulturdenkmal | (Foto © Lindenauer Stadtteilverein)

geplant: Spenden-Radtour für ein Kulturdenkmal

>>> Termin wird verschoben, Tour kann am 8. November nicht wie geplant stattfinden. - Der Lindenauer Stadtteilverein rettet einen stark beschädigten Telefon-Linienverzweiger. Neugierig geworden? Bitte

Weiter lesen...

Lichtspiele des Westens am Samstag, 5. Dezember 2020 | Lichtinstallation bei den

Lichtspiele des Westens am Samstag, 5. Dezember 2020

Am Nachmittag und Abend des Samstags vor dem 2. Advent verwandeln sich Lindenau u. Plagwitz mit den "Lichtspielen des Westens" in eine Insel des Lichts.In diesem Jahr mit Corona-konformem Spaziergang

Weiter lesen...

Telefon-Linienverzweiger demontiert! | Mitarbeiter der Lindenauer Metallbaufirma Sieber bei der Notsicherung des Telefon-Linienverzweigers

Telefon-Linienverzweiger demontiert!

Die Notsicherung des Telefon-Linienverzweigers in der Lützner Str. 166 hat am Donnerstagvormittag (8. Oktober 2020) begonnen. Mitarbeiter der Lindenauer Metallbaufirma Torsten Sieber demontierten ...

Weiter lesen...

Schaufensterausstellung Georg-Schwarz-Str. 19: „Als unser Haus noch jüdische Eigentümer*innen hatte“ | Christian Repkewitz: Verblasste Spuren - Lebens- und Leidenswege jüd. Einwohner der Stadt Altenburg

Schaufensterausstellung Georg-Schwarz-Str. 19: „Als unser Haus noch jüdische Eigentümer*innen hatte“

Isaak Rotenberg aus Altenburg/Thür. war für wenige Jahre Hausbesitzer in Lindenau. Er wurde durch die Nationalsozialisten verfolgt und kam 1940 zu Tode > 9.-15.11. Ausstellung in der G.-Schwarz-Str.19

Weiter lesen...

Tag des offenen Denkmals 2020 in Leipzig-Lindenau |

Tag des offenen Denkmals 2020 in Leipzig-Lindenau

Erstmals fand der bundesweite Tag des offenen Denkmals in diesem Jahr Corona-bedingt ausschließlich digital statt. Der Lindenauer Stadtteilverein zeigte ein technisches Denkmal, das er retten will.

Weiter lesen...

Der Tag des offenen Denkmals wird 2020 digital | Deutsche Stiftung Denkmalschutz 2020: Den Tag des offenen Denkmals online erleben

Der Tag des offenen Denkmals wird 2020 digital

Der Tag des offenen Denkmals, Deutschlands größtes Kulturevent für die Denkmalpflege, geht im Corona-Jahr 2020 veränderte Wege. Denkmale werden am 13.9. kontaktfrei und digital präsentiert und erlebt.

Weiter lesen...

Tag der Architektur 2020 | Philippuskirche mit Inklusionshotel im ehem. Pfarrhaus. Foto: CC BY-SA 3.0, Lumu (talk)

Tag der Architektur 2020

Die Veranstaltungsreihe Tag der Architektur lädt am 27./28. Juni 2020 bundesweit ein, gute Architektur und lebendige Stadträume im Alltag zu entdecken: In Lindenau z. B. die Philippuskirche am Kanal.

Weiter lesen...

Informationen für und über Lindenau

Gern nehmen wir für den Stadtteil interessante Meldungen mit auf in unsere aktuellen Nachrichten. Dazu benötigen wir ein Bild (mind. 72 dpi und A7, mit Veröffentlichungsgenehmigung zu diesem Zweck sowie den vollständigen Namen der Fotografin) und einen Text mit max. 700 Anschlägen sowie den Namen und die Kontaktdaten des Anbieters (beides vollständig).