Liegenschaften der 3 Lindenauer Ortsteile finden Sie hier

Häuserliste

Engertstraße 29

04229 Leipzig-Lindenau

Dieses Haus des Kaufmanns Albert Finzel in der Gemarkung Lindenau, alte Anschrift: Friedrich-August-Straße 29, beherbergte im Erdgeschoss das Kaiserliche Postamt Plagwitz II, gehörte deshalb zum Postbezirk Plagwitz, wurde aber in der Lindenauer Flur errichtet und ist selbstverständlich noch immer im Grundbuch für Lindenau eingetragen.
Kaufmann Albert Finzel war Inhaber der Alteisen- und Metallhandlung A. Finzel in der benachbarten Weißenfelser Straße 79/81.
Die Parfümerie Nizza (Parfümerie und Toiletteseifenfabrik) befand sich im heute noch erhaltenen Hofgebäude des Grundstückes.
Die Hausfassade der Friedrich-August-Straße 29 (seit 1947 Engertstraße 29) wurde selbstverständlich mit gelben (!) Klinkern gestaltet, ebenso wie z. B. die Fassade des damaligen Lindenauer Kaiserlichen Post- und Telegraphen-Amtes in der Demmeringstraße 32 (früher Poststraße 10 der Landgemeinde Lindenau).
Foto: Deutsche Fotothek
© Deutsche Fotothek Aufn.-Datum: Juli 1996

Quellen/Literatur/Weblinks:
- Leipziger Adreßbuch 1906
- Sammlung Lindenauer Stadtteilverein e. V.
> Demmeringstraße 32


Bildinhalt: Parfümerie Nizza G. m. b. H., Parfümerie und Toiletteseifenfabrik, Lindenau, Friedrich-August-Straße 29 (Telephon) (Postbezirk Plagwitz). Eintrag im     Leipziger Adreß-Buch 1906
Parfümerie Nizza G. m. b. H., Parfümerie und Toiletteseifenfabrik, Lindenau, Friedrich-August-Straße 29 (Telephon) (Postbezirk Plagwitz). Eintrag im Leipziger Adreß-Buch 1906
 


Zurück zur Übersicht