Liegenschaften aller Lindenauer Ortsteile finden Sie hier

Häuserliste

William-Zipperer-Straße 11

04177 Leipzig-Lindenau

Geschichte

Kataster-Abteilung A, Kataster-Nr. 275 1)
(Straßenverlauf vor 1886 auf der Gemarkung Leutzsch: als Lindenauer Straße
auf der Gemarkung Lindenau: als Leutzscher Straße – Waldstraße)
1886-1935 Waldstraße 2 2), später 13
1935-1945 Theodor-Fritzsch-Straße 11 3)
ab Mai 1945 kurzzeitig Karl-Goerdeler-Straße 11 3)
ab August 1945 William-Zipperer-Straße 11 3)

Der Schlossermeister Wendel Scheffler (1810-1889) aus Osterfeld wohnt mit Ehefrau Amalia Dorothea (1819-1893) und den Kindern Bertha, Hermann Carl (Eigentümer → Erich-Köhn-Straße 62 und Erich-Köhn-Straße 64), Franz, Louis (Eigentümer → William-Zipperer-Straße 25), Klara, Robert und Gustav seit dem 8.2.1866 im Dorfe Lindenau. Er ist Eigentümer/Hausbesitzer des Grundstückes Waldstraße 2 (später Hausnummer 13). Nach seinem Tod erbt seine Ehefrau das Grundstück und bewohnt selbiges bis zu ihrem Lebensende mit ihrer Tochter Klara. Im Zuge der daraufhin folgenden Erbauseinandersetzung wird Klara Scheffler 1901 Grundstückseigentümerin und bleibt es bis zu ihrem Tod im Jahre 1936 4). Als Witwe heiratet Klara um 1903 den Kaufmann R. Kohl. Sie bleibt kinderlos und vermacht das Grundstück 1936 wohl testamentarisch ihrem Neffen Paul Scheffler, Sohn des Schlossermeisters Hermann Karl Scheffler 5).

Bewohner (1892) 6):
pt. A. Scheffler, verwitwete Privata (Eigentümer)
Bohne, C. F., Arbeiter

Bewohner (1894) 7):
Besitzer Scheffler’s Erben; Administrator Scheffler C. H.
pt. W. C. Scheffler, Näherin
Bohne, C. F., Arbeiter

Bewohner (1905) 8):
pt. Kohl, C., Frau (Eigentümer); Kohl, R., Kaufmann (Verwalter)
Gute, E., Geschirrführer
I Gerhard, A., Arbeiter; Winkler, Anna, Frau

Bewohner (1939) 9):
pt. Scheffler, P., Monteur (Eigentümer)
Herbig, H., Bäckermeister

Quellen/Literatur/Weblinks:
- Herzlichen Dank an Herrn Andreas Wilde für seine Recherchen zur Lindenauer Ortsgeschichte!
1) Angabe nach Adreßbuch für Leipzig von 1892; Vororte Seite 161
2) nach Polizeimeldebuch für Lindenau 1844-1889; Stadtarchiv Leipzig, GRA Nr. 692
3) nach „Lexikon Leipziger Straßennamen“, Verlag im Wissenschaftszentrum Leipzig, 1995; Seite 223
4) nach vorliegenden Unterlagen bzw. Rechercheergebnissen (u. a. Polizeimeldebuch für Lindenau 1844-1889)
5) siehe handschriftliche Übersicht zur Erbauseinandersetzung, gefertigt von Wilhelm Elste im Jahre 1936 (Familienbuch Scheffler, Band 2)
6) Angabe nach Adreßbuch für Leipzig von 1892; Vororte Seite 161
7) Angabe nach Adreßbuch für Leipzig von 1894; Vororte Seite 166
8) Angabe nach Adreßbuch für Leipzig von 1905; II. Teil Seite 288 (Anmerkung: die Immobilie wird hier dezitiert das erste und wohl auch das einzigste mal als 2geschossiges Gebäude aufgeführt)
9) Angabe nach Adreßbuch für Leipzig von 1939; II. Teil Seite 486
> Erich-Köhn-Straße 62
> Erich-Köhn-Straße 64
> William-Zipperer-Straße 25
> Demmeringstraße 27


Zurück zur Übersicht