Aktuell

Aktuelle Nachrichten

Einige ältere Nachrichten finden Sie im Nachrichtenarchiv

Lebendiger Adventskalender 2019 in Lindenau

Bildinhalt: allabendlich nette Leute kennenlernen
allabendlich nette Leute kennenlernen
 

Der Lindenauer Stadtteilverein e. V. organisiert auch in diesem Jahr - wie bereits seit 2003 - wieder einen Lebendigen Adventskalender für Erwachsene. An jedem Abend um 20 Uhr öffnet in Lindenau eine andere Person ihre Tür zur Wohnung, zum Atelier, zur Werkstatt, zum Ladengeschäft für nette Nachbarn aus dem Stadtteil. Die Gastgeberinnen und Gastgeber laden ein: zum Vorlesen, gemeinsamen Basteln, Singen, Schauen, Erzählen oder einfach, um «nur» miteinander zu reden ;-)
Wir veranstalten den Lebendigen Adventskalender rund um den Lindenauer Markt und darüber hinaus allerdings nur im Leipziger Stadtteil Lindenau: also zwischen Karl-Heine-Straße und Diakonissenhaus, zwischen Angerbrücke, Baumwollspinnerei und Lindenauer Hafen, damit man sich am Abend spontan auch noch zehn Minuten vorher entscheiden kann, loszugehen und nette Nachbarn zu treffen und kennenzulernen. Die Gastgeber-Orte erkennen alle Interessenten in Lindenaus Straßen an der erleuchteten Zahl im Fenster der jeweiligen Wohnung. Auch kann man täglich auf dem Einladungsplakat an der Ladentür der Buchhandlung "SeitenBlick" am Lindenauer Markt (Ecke Goetzstr. 2) lesen, wo sich am Abend die Nachbarschaft trifft: immer 20 Uhr direkt beim jeweiligen Gastgeber.
Diese Einladung wird vom 1.-24. Dezember täglich (auch als öffentlich einsehbarer "Spickzettel" bei der Suche nach dem abendlichen Gastgeber-Ort) aktualisiert:
www.lindenauerstadtteilverein.de/lindenau-aktuell.htm

Wer Gastgeber sein möchte, melde sich bitte unter lindenauerstadtteilverein@gmx.de oder telefonisch bei Rainer Müller 0341 - 480 72 07.

Wir freuen uns auf eine gemütliche, ruhige oder spannende, jedenfalls schöne Stunde in der Adventszeit.

Karin Raab und Rainer Müller
für den Lindenauer Stadtteilverein e. V.

Lebendiger Adventskalender 2019 in Lindenau - täglich um 20 Uhr

Vom 1.-23. Dezember 2019 gibt es jeweils am Abend um 20 Uhr eine Einladung zum Lebendigen Adventskalender in Leipzig-Lindenau. Lindenauer Nachbarn sind bei folgenden Gastgebern herzlich eingeladen:

So 1. Dez.: in der Roßmarktstraße beim Lindenauer Stadtteilverein e.V.: Eröffnung Lebendiger Adventskalender 2019 in Lindenau

Mo 2. Dez.: in der Roßmarktstraße 30 bei Rainer Müller: Altes und Neues in Lindenau - Geschichte und Geschichten

Di 3. Dez.: gemütliches Beisammensein bei H. Corrot in der Merseburger Str. 55

Mi 4. Dez.: Fam. Arnold in der Beckerstraße 5

Do 5. Dez.: Stutenkerle backen in der Roßmarktstraße 23

Fr 6. Dez: Gemeinnützige Ehrenamts-Pizzeria "Pizza Lab" in der Georg-Schwarz-Straße 10 : Flohmarkt und DJ-Musik

Sa 7. Dez.: die Lichtspiele des Westens erkunden und bestaunen. Treff: Karl-Heine-Straße 42 (Freifläche neben Seidels Klosterbäckerei)

So 8. Dez.: Gemeinsam in der Schaubühne Lindenfels Kultur, Unabhängigkeit und Gemeinsinn stärken! Die Schaubühne bietet an: Alle Kinobesucher, die am 2. Advent für die Film-Vorführung um 18 Uhr oder um 20.15 Uhr an der Abendkasse das Stichwort "Advent" nennen, bekommen ein Kinoticket zum ermäßigten Preis. Es sind diese beiden Filme:
Beginn 18 Uhr: "Lara"
Beginn 20.15 Uhr: "Porträt einer jungen Frau in Flammen" (OmU/französisch mit dt. Untertiteln) Eine Insel, zwei Frauen und unzählige verstohlene Blicke: eine Videofilmkritik

Mo 9. Dez.: zu einem interessanten Abend bei Max in der Roßmarktstraße 30

Di 10. Dez.: Gemütlicher Abend mit der Leipziger Denkmalstiftung: im Capa-Haus, Luppenstraße 28

Mi 11. Dez.: bei Artemio - Grafik, Rahmen, Restaurierung in der Erich-Köhn-Straße 51/Ecke W.-Zipperer-Straße: Thomas Schneider und Patrick Fauck führen durch ihre Werkstatt

Do 12. Dez.: Fedor Gross e.V. im Schraubenladen in der Josephstraße 47: Plätzchen backen und dekorieren mit handwerklichen Motiven

Fr 13. Dez.: GSS1-Hausprojekt, Georg-Schwarz-Straße 1

Sa 14. Dez.: im Hof der Hausgemeinschaft Roßmarktstraße 24 Winterschwof im Hinterhof - mit Feuer, Punsch und Bluetoothbox

So 15. Dez.: Nachbarschaftsgärten in der Josephstraße 27: nette, gesellige Runde am Lagerfeuer mit Musik, Punsch und Stollen

Mo 16. Dez.: in der Mühligstraße 1: "Auf dem Jakobsweg - vor der Haustür und in weiter Ferne. Zwei Pilgerinnen erzählen aus Sachsen, Frankreich und Spanien"

Di 17. Dez.: in der Roßmarktstraße 35a: geselliges Beisammensein bei weihnachtlichem Trunk

Mi 18. Dez.: im Café kaputt in der Merseburger Straße 102 im Hinterhaus: gemütliches Tee-Trinken und Reparaturcafé-Kennenlernen

Do 19. Dez.: Helena García Moreno im Kunstraum artescena, Endersstraße 6

Fr 20. Dez.: Autodidaktische Initiative, Georg-Schwarz-Straße 19: adi-Küfa meets Leipziger Hörspielsommer (bzw. -winter)

Sa 21. Dez.: Isländische Märchenvorlesung in der Georg-Schwarz-Straße 10

So 22. Dez.: in der Roßmarktstraße 30

Mo 23. Dez.: in der Apostelstraße 8

Di 24. Dez.: Am Heiligen Abend sind Alle eingeladen, die Christvespern im Diakonissenhaus, in der Liebfrauenkirche, der Nathanaelkirche und der Philippuskirche in Lindenau zu besuchen.
Auch am 1. Weihnachtstag (Christfest, 25. Dez.) und am 2. Weihnachtstag (2. Christtag, 26. Dez.) werden Gottesdienste in den Kirchen und Gemeindehäusern gefeiert.

Kapelle im Diakonissenhaus
Georg-Schwarz-Straße 49
04177 Leipzig-Lindenau

Liebfrauenkirche
Karl-Heine-Straße 112
04229 Leipzig-Lindenau

Nathanaelkirche
Roßmarktstraße
04177 Leipzig-Lindenau

Philippuskirche
Aurelienstraße 54
04177 Leipzig-Lindenau
24. Dez.: 23:30 Uhr bis 23:59 Uhr: Geburtstagsfeier für Jesus in der geheizten Kirche.

Katholisch-Apostolische Kirche
Endersstraße 31
04177 Leipzig-Lindenau
***

(Für die Adventszeit im Dezember 2020 werden wieder Gastgeber und Helfer gesucht!
Kontakt: Lindenauer Stadtteilverein e.V., Telefon: 0341-480 72 07,
E-Mail: lindenauerstadtteilverein@gmx.de )
***




Nachrichtenübersicht